simTOL

Transparenz für komplexe Toleranzprojekte

Komplexe Toleranzprojekte sind oftmals dadurch geprägt, dass sie eine Vielzahl kritischer Funktionen beinhalten, die zudem auch in Wechselwirkung stehen können. Die transparente und schnelle Bearbeitung solch vielschichtiger und umfangreicher Toleranzprojekte wird mit simTOL® Realität.

Über den integrierten Toleranzdatenmanager werden alle Toleranzparameter zentral erfasst und verwaltet. Mit ihm können Toleranzverknüpfungen innerhalb eines Projektes realisiert und über die Multi-Solve-Funktion automatisch aktualisiert werden. Die integrierte Toleranzketten- und Funktionsmaßskizzenerstellung sowie weitere vielseitige Berechnungsauswertungen/-dokumentationen lassen Sie jederzeit den Überblick wahren.

Folgende Screenshots vermitteln einen ersten Überblick von simTOL®:

simtol extended - Screenshots







simTOL